1. Hilfe-Kurs

Am Samstag, den 17. August 2019 fand im Schulungsraum der Pilgerstrasse ein 1. Hilfe-Kurs, durchgeführt vom DRK Hardt, statt.

Nachdem wir immer wieder von den Flüchtlingen gefragt wurden, wo man denn einen 1. Hilfe-Kurs machen könne, kamen wir auf die Idee beim DRK nachzufragen, ob man nicht einen Kurs speziell für Flüchtlinge durchführen könnte und waren sehr erfreut, als dies ermöglicht wurde. Mit grossem Interesse wurden Verbände angelegt, der Dummy beatmet und Herzmassage geübt. Manch einer war erstaunt, wieviel Kraft das kostet. Aber bei aller Anstrengung gab es auch einiges zu lachen, nachdem sich die Teilnehmer gegenseitig verbunden hatten.

Die Nachfrage war so groß, dass wir demnächst noch einen 2. Kurs anbieten wollen. Einige der Teilnehmer wollen demnächst mit dem Führerschein beginnen, die meisten wollen aber einfach in einem Notfall helfen können.

internetanbieter-experte.de